hac: Schnitzel und Eintopf aus dem Taunus
Bild © hr

Ein Rezept für 4 Personen von Siggi Reitz aus dem "Landgasthof zum Löwen" in Weilrod-Hasselbach.

Zutaten Schnitzel:

  • 4 circa 160 g Scheiben vom Schweinerücken oder Oberschale
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 50 ml Sahne
  • 200 g Paniermehl
  • 50 g Mehl
  • 200 g Pflanzenfett oder Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • Schnittlauch zum Bestreuen

Zubereitung Schnitzel:

Eier, Milch und die Sahne in einem tiefen Teller verquirlen. Die Schnitzel auf gewünschte Stärke plattieren. Paniermehl und Mehl mit Salz, Pfeffer, Paprika mischen.

Die Schnitzel durch die Eiermilch ziehen und im gewürzten Paniermehl wenden.

Paniermehl leicht andrücken und in der Pfanne mit reichlich Fett von beiden Seiten goldbraun braten (circa 6 - 8 Minuten, je nach Dicke der Schnitzel).

Das Fett sollte ungefähr 160 - 170 Grad heiß sein.

Zutaten Handkässoße:

  • 250 g Handkäse
  • ¼ l Sahne
  • 1/8 l Apfelwein
  • 100 g feine Zwiebelwürfel
  • 1 El Albaöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung Handkässoße:

Den Handkäse in grobe Würfel schneiden (das geht am besten, wenn er aus dem Kühlschrank kommt).

Einen Topf mit dem Albaöl erhitzen, die Zwiebeln hineingeben und kurz anschwitzen

Mit Apfelwein ablöschen, die Sahne zugeben und unter Rühren den gewürfelten Handkäse darin auflösen.

Mit Pfeffer und Salz abschmecken, die Soße sollte eine cremige Konsistenz haben.

Zutaten Bratkartoffeln:

  • 800 g gekochte Kartoffeln
  • 150 g Zwiebelwürfel
  • 2 EL Albaöl
  • 50 g Butter
  • Salz

Zubereitung Bratkartoffeln:

Die Kartoffeln in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden.

Eine geeignete Pfanne erhitzen, die Zwiebeln im Öl bräunen und aus der Pfanne nehmen.

Die Pfanne mit einem Küchenkrepp ausreiben, wieder erhitzen. Erst Butter dann die Kartoffeln hinein geben und unter Wenden knusprig braten.

Kurz vor Garende die Zwiebeln unter die Bratkartoffeln schwenken.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 21.01.2019, 16:00 Uhr