Catherine Jamin: Aprikosentörtchen

Ein Rezept von Andreas Vogel von der Konditorei "Vogel" in Braunfels für zwei konische Kuchenformen (26 cm)

Zutaten:

  • 20 g Hefe
  • 450 g Milch
  • 450 g Mehl
  • 140 g Butter
  • 150 g Marzipan
  • 80 g Zucker
  • 1 Zitronenabrieb
  • 1 Vanillemark
  • 3 g Bittermandel
  • 6 g Salz
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1kg Aprikosen
  • 60g Marzipan
  • Zitronenabrieb
  • 120 g Pudding

Zubereitung:

Die Milch in einem Topf erwärmen und die Hefe darin auflösen. Mehl in eine Schüssel geben und die Milch-Hefe Masse hinzufügen und gut verkneten. Den Teig abgedeckt 3 - 4h oder über Nacht im Kühlschrank gehen lassen. Die Butter anschäumen und mit den restlichen Zutaten zu dem Teig hinzufügen. Den Teig mit einer Maschine gut auskneten und 30 Minuten entspannen lassen. Aprikosen waschen, trocknen und vierteln. Den Marzipan mit dem Zitronenabrieb und dem Pudding auf den Boden verteilen. Butterstreusel oben auf die Puddingmasse geben. Kuchen bei 230°C 15 – 20 Minuten backen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 25.07.2019, 16:00 Uhr