Herzhafte Windbeutel
Bild © Colourbox.de

Sie müssen nicht immer süß sein: Carmen Schwartz von der Gaststätte Balzer in Marburg bereitet diese herzhaften Windbeutel für uns zu.

Zutaten:

  • 250 ml Wasser
  • 80 g Butter
  • 130 g Mehl
  • 2-3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Gemüsebrühe (Vegeta)

Zubereitung:

Das Wasser mit der Butter und der Würze im Topf zum Kochen bringen. Das Mehl komplett dazugeben und rühren. Weiterhin auf dem Herd stehen lassen und mit einem Kochlöffel ständig rühren. Der Teig brennt nun am Boden des Topfes etwas an und hinterlässt dabei einen weißen Belag. Sobald das passiert, die Teigmasse in eine Schüssel geben.

Die Eier nach und nach dazugeben und einzeln unterrühren. Mit dem letzten Ei auch das Backpulver einrühren. Mit einem Spritzbeutel oder mit Hilfezweier Teelöffel kleine Häufchen auf ein Backblech setzten und im Ofen bei 180° C ca. 15-20 Minuten backen. Während des Backvorganges den Backofen nicht öffnen.

Die Windbeutel sollten sich mindestens um das Doppelte vergrößern!

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 09.07.2018 Uhr