Ahle Wurst
Wie wäre es mit Ahler Wurst auf Ihrem Sandwich? Bild © Colourbox.de

Ahle Worscht und die sieben Frankfurter Kräuter peppen dieses Rezept von Koch Christian Senff aus Frankfurt auf.

Zutaten:

  • 160 g Radicchio
  • 350 g reife Tomaten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 12 Scheiben Ahle Worscht
  • 1 Bund Frankfurter Kräuter
  • 4 hartgekochte Eier
  • 300 g Quark
  • 1 Bauernbrot

Zubereitung:

Radicchio waschen und in Streifen schneiden. Tomaten in dünne Scheiben und die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Eier für ca. 15 Minuten kochen lassen. Die 7 Frankfurter Kräuter fein hacken und unter den Quark mischen. Gut verrühren - bis eine glatte Masse entsteht. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronenabrieb abschmecken.

Das Bauernbrot auf den vorgeheizten Grill legen und von beiden Seiten leicht anrösten. Ahle Worscht in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls für ca. 2-3 Minuten auf dem Grill rösten. Das geröstete Brot nebeneinander legen und mit dem Kräuterquark bestreichen.

Den geschnittenen Raddichio auf den Scheiben verteilen. Das Brot schichtweise mit Tomatenscheiben, Worscht, Zwiebelringen und Ei belegen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 02.07.2018, 16:00 Uhr