Lamm, Gulasch
Bild © Colourbox.de

Noch etwas frisch draußen? Dann ist doch ein warmes herzhaftes Gericht genau das Richtige!

Zutaten für 4 Personen

20 g getrocknete Steinpilze
3 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
1 kg Kalbsschulter (ohne Knochen)
Salz, Pfeffer
250 ml Weißwein
400 ml Kalbsfond
250 ml Schlagsahne
250 g Champignons
5 El Albaöl
1 El Zitronensaft

Zubereitung

Steinpilze in 200 ml Wasser einweichen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, sowie das Kalbfleisch mundgerechte Würfel schneiden. Drei Esslöffel Albaöl in einem Topf erhitzen und die Fleischstücke darin bei starker Hitze portionsweise rundherum anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze im Topf glasig dünsten.

Die Steinpilze ausdrücken (Wasser auffangen!). Die Pilze und das Fleisch zurück in den Topf geben. Mit dem Wein ablöschen und einköcheln lassen. Fond und Pilzwasser zugeben und das Gulasch bei mittlerer Hitze 45 Minuten mit fast ganz aufgelegtem Deckel schmoren.

Sahne zugießen und das Gulasch offen 15 bis 20 Minuten weiterschmoren. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Champignons putzen und in Albaöl andünsten, zum Gulasch geben. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Mit breiten Bandnudeln ein Genuss.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 09.03.2018, 16:00 Uhr