Angeschnittener Karottenkuchen mit Glasur.

Ein Rezept für eine 26er Springform von Sara Heydweiller.

Zutaten Karottenkuchen:

  • 400g Karotten
  • 60g gehackte Haselnüsse
  • 200g Butter
  • 150g Zucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 g Salz
  • 1 EL Zimt
  • 100 ml Milch

Zubereitung Karottenkuchen:

Die Karotten schälen und raspeln, beiseite stellen.

Die Butter mit den Zucker schaumig schlagen und nach und nach und die Eier hinzufügen. Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Milch nach und nach hineinrühren. Die Karotten und die Nüsse unterheben und alles in die gefettete Form füllen.

Bei 180°C 45 Minuten backen.

Zutaten Topping:

  • Etwas Zitronensaft
  • 180 g Puderzucker
  • 350 g Frischkäse

Zubereitung Topping:

Alles glatt rühren und auf dem abgekühlten Kuchen verteilen. Nach Belieben mit Marzipanrübli dekorieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 04.04.2019, 16:00 Uhr