Linsen-Kartoffel-Eintopf

Rezept von Reiner Neidhart von "Neidharts Küche" aus Karben

Zutaten Eintopf:

  • 400 Süßkartoffeln in Würfel geschnitten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Chilischote
  • 3 EL Zitronenöl
  • 100 g Karotte in Würfel geschnitten
  • 100 g Sellerie in Würfel geschnitten
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 1 Stiel Zitronengras
  • o,5 l Brühe
  • 0,2 l Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Belugalinsen
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 l Wasser zum Kochen
  • 0,3 l Brühe
  • Salz, Pfeffer
  • Reisessig
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 100 g geröstete Erdnüsse

Zubereitung:

Die in Würfel geschnittenen Süßkartoffel ,Zwiebel, Knoblauchzehen zusammen mit der Chilischote und dem in Würfel geschnittenen Gemüse in Öl glasig dünsten. Den geriebenen Ingwer und den zerdrückten Zitronengrasstiehl dazu geben. Mit Brühe und de Kokosmilch auffüllen und alles langsam 20 Minuten garen lassen und danach abschmecken.

Die Belugalinsen mit dem Kurkuma in einem Liter Wasser 30 Minuten köcheln. Danach absieben und zu der Kartoffelgemüsemasse geben. 0,3 l Brühe auffüllen. Zusammen erhitzen, abschmecken und die feingeschnittenen Frühlingszwiebel und gerösteten Erdnüsse darüber streuen.

Zutaten Rindfleisch:

  • 400 g Steakhüfte vom Rind
  • 100 ml Rapsöl
  • 2 EL Ingwerpaste
  • 1 Limonenabrieb und -saft
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Curry

Zubereitung Rindfleisch:

Das Fleisch in fingerlange dünne Streifen schneiden. Die Chilischote halbieren, die Kerne entfernen und ganz fein schneiden. Anschließend mit der Ingwerpaste, Limonenabrieb, -saft und Curry verrühren. Das Fleisch damit mariniere und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren das Fleisch in einer heißen Wokpfanne schnell anbraten und zur Suppe servieren.

Zutaten Dipp:

  • 300 g Joghurt mit hohem Fettgehalt
  • 1 EL Sesampaste
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Limonen, Abrieb und Saft davon
  • Salz, Pfeffer,
  • 4 Stiele Basilikum

Zubereitung:

Den Basilikum in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch mit etwas Salz zerquetschen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, verrühren und abschmecken.

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 13.09.2019, 16:00 Uhr