Mango-Tiramisu

Rezept von Birgit Günther, Konditormeisterin "Backleidenschaft" in Alsfeld

Zutaten:

Boden:

  • 6 Biskuit-Torteletts

Zutaten Fruchtmasse:

  • 50 ml Holunderblütensirup
  • 50 ml Mango Saft oder Orangensaft
  • 1-2 Mango

Zubereitung:

Die Biskuit-Torteletts mit der mit dem Holunderblütensirup und Saft anfeuchten. Die Mangos schälen, in Würfel schneiden und auf den Torteletts verteilen. Mangoscheiben zum garnieren der fertigen Törtchen über behalten.

Zutaten Creme:

  • 400 g Mascarpone
  • 1 Mark von einer Vanilleschote
  • 2 cl Holundersirup
  • 20 g Zucker
  • 200 g Sahne

Zubereitung:

Den Mascarpone mit dem Vanillemark , dem Holundersirup und dem Zucker in einer Schüssel verrühren. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Mascarponecreme ziehen. Danach die Creme auf den Torteletts verteilen und über Nacht kaltstellen

Zutaten zur Fertigstellung:

  • gehobelte Mandeln
  • Mangoscheiben

Fertigstellung der Törtchen:

Die gehobelten Mandeln im Ofen bei 150 °, 5-10 min. rösten, bis sie goldgelb sind. Die Törtchen damit "einmandeln" und mit den Mangoscheiben garnieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 08.08.2019, 16:00 Uhr