Mangold
Mangold macht auch optisch etwas her. Bild © Colourbox.de

Mangoldgemüse ist gesund und lecker. Carmen Schwarz von der Gaststätte Balzer in Marburg hat das Rezept.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Bund Mangold
  • 50 g Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 100 ml Sahne

Zubereitung:

Das Mangold waschen, trocknen und den Strunk abschneiden. Das Blattgrün von den Stielen trennen, am besten mit dem Messer heraustrennen. Die Stiele in feine Streifen schneiden, ca. einen halben Millimeter breit. Die Butter in einem Stieltopf zerlaufen lassen und die geschnittenen Mangoldstiele hineingeben. Bei geringer Hitze und bei geschlossenem Deckel langsam schmoren.

Inzwischen die Blätter in eine Schüssel geben und etwas Salz darüber streuen. Mit heißem Wasser übergießen und einen Deckel darauf legen. Etwa fünf Minuten ziehen lassen. Danach auf ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abspülen. Anschließend die Blätter fein hacken. Die Sahne und die gehackten Blätter zu den Stielen in den Topf geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Noch ein paar Minuten köcheln lassen und dann zu den Mandokrestje servieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 16.02.2018, 16:00 Uhr