Muffin deftig
Muffin mal anders Bild © Colourbox.de

Muffins mit Grüne Soße Kräutern sind eine witzige Idee und ein ungewöhnliches Dessert. Marktfrau Gisela Paul hat das Rezept.

Zutaten für 12 Muffins:

  • 260 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • ½ Teelöffel Natron
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier, Größe M
  • 100 ml Öl, alternativ 130 g flüssige Butter
  • 200 g Joghurt, alternativ Buttermilch oder saure Sahne
  • 1 Paket Grüne Soße Kräuter

Zubereitung:

Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen: Mehl, Backpulver, Natron und Salz. In einer zweiten Schüssel die flüssigen Zutaten verquirlen: Eier, Öl oder flüssige Butter, Joghurt oder Buttermilch.

Die flüssigen Zutaten zu den trockenen geben. Alles kurz, aber kräftig miteinander verrühren. Die gewaschenen Kräuter fein hacken. Die Muffinformen zur Hälfte mit Teig füllen und in die Mitte die gehackten Kräuter füllen. Den restlichen Teig in die Muffinformen verteilen. Die Muffins je nach Größe ca. 20 Minuten backen.

Der Muffin-Teig kann je nach eigenem Belieben mit Käse, Nüssen oder weiteren Kräutern verfeinert werden.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 28.03.2018, 16:00 Uhr