Omelette mit Fetakäse und Tomaten
Omelette mit Fetakäse und Tomaten Bild © Colourbox.de

Dieses Rezept ist perfekt geeignet für Tage, an denen es schnell gehen muss, es aber trotzdem gesund sein soll.

Zutaten für vier Personen:

  • 8 Eier
  • 240 g Tomaten
  • 100 g Fetakäse
  • 4 EL Milch
  • Salz, Pfeffer
  • gehackte Kräuter nach Belieben

Zubereitung:

Die Eier mit der Milch in einer Schüssel aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pfanne erhitzen und sparsam mit Öl bestreichen. Die aufgeschlagenen Eier in die Pfanne geben.

Die gewaschenen Tomaten und den Fetakäse in Stücke schneiden und auf das Omelette legen. Den Herd auf mittlere Hitze zurückschalten und das Omelette ca. sechs Minuten mit geschlossenem Deckel backen lassen.

Das Omelette ist fertig, wenn der Boden goldbraun und der Fetakäse angeschmolzen ist. Vor dem Servieren mit frischen, gehackten Kräutern bestreuen

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 23.04.2018, 16:00 Uhr