Muffins

Birgit Günther, Konditorin in der Konditorei "Backleidenschaft" in Alsfeld

Zutaten Teig:

  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 350 g Mehl 405 gesiebt
  • 80 g Zucker
  • 20 g Hefe
  • ¼ TL Salz
  • 80 ml Milch
  • 40 g Butter, weich
  • 30 ml Orangensaft
  • Schalen von einer Bio-Orange
  • 1 Mark einer Vanilleschote

Zutaten Frangipane-Füllung:

  • 2 Eier
  • 150 g Mandelgrieß
  • 90 g Puderzucker
  • 30 g zerlassene Butter
  • 50 g gehackte, getrocknete Cranberrys

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig mischen, 10-12 Min. kneten und diesen dann 2 Std. ruhen lassen. Für die Frangipane-Füllung: Die Eier verquirlen. Anschließend Mandelgrieß, Puderzucker und zerlassene Butter unterrühren, bis die Masse streichfähig ist.
Den Teig in 12 gleich große Stücke teilen. Je zu einem Rechteck von ca. 14x8cm ausrollen, mit der Füllung bestreichen und die Cranberrys darauf verteilen. Teig längs aufrollen und bis auf ein Ende durschneiden. Einen Strang um sich selbst drehen. Danach den zweiten Strang um den ersten drehen, sodass eine Rose entsteht. Dabei das Ende unterschlagen, damit die Rose beim Backen nicht aufgeht. In die Mulden eines gefetteten, bemehlten Muffinblechs setzen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Min gehen lassen. Anschließend bei 180°C Unter- und Oberhitze/ 155°C Umluft ca. 25 Min. backen. Mit Puderzucker absieben und servieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 14.03.2019, 16:00 Uhr