Holzschüssel gefüllt mit Pilaw-Bulgur
Lecker und gesund: Der Pilaw-Bulgur Bild © Colourbox.de

Dieser orientalische Gemüsereis mit Bulgur ist nicht nur eine tolle Abwechslung zu gewöhnlichem Gemüsereis, er ist auch noch gesund und lecker dazu!

Zutaten Bulgur:

  • 0,5 l Wasser
  • 15 g Gemüsebrühpulver
  • 175 g Bulgur

Zubereitung Bulgur:

Wasser mit dem Gemüsebrühpulver in einem Topf aufkochen lassen. Den Bulgur in ein Sieb geben und dies in einen Topf hängen. Anschließend die heiße Gemüsebrühe über den Bulgur gießen. Das Sieb mit einem Deckel abdecken und etwa 10 Minuten ziehen lassen.

Zutaten Gemüsereis:

  • 10 ml Öl zum Braten
  • 25 g Zwiebeln gewürfelt
  • 5 g Knoblauch
  • 80 g Champignons geviertelt
  • 5 g Petersilie gehackt
  • 1 TL Curry gemahlen
  • 5 g Salz
  • 1 Prise Chili gemahlen
  • 1 Prise Koriander gemahlen
  • 1 Prise Cumin (Kreuzkümmel) gemahlen
  • 200 g Bulgur, gegart
  • 150 g Kichererbsen, gegart
  • 70 g Tomaten in feine Würfel geschnitten
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 5 g Minze gehackt
  • 10 g Frühlingslauch in feine Ringe geschnitten

Zubereitung Gemüsereis:

Die Zwiebeln und den Knoblauch mit Olivenöl in einer Pfanne farblos anschwitzen. Die Champignons mit der Petersilie und den Gewürze zugeben und eine Minuten braten lassen. Anschließend den gegarten Bulgur, die Kichererbsen und die Tomatenwürfel unter Rühren in die Pfanne geben. Kurz anbraten und mit der Brühe ablöschen. Alles solange erhitzen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Danach den Herd ausschalten. Die Minze und den Frühlingslauch zugeben und unterheben.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 29.01.2018, 16:00 Uhr