Putenpfanne
Bild © Colourbox.de

Das Rezept für die leckere Putenpfanne kommt von Thorben Laas von der Berghütte "Hoherodskopfklause" in Schotten.

Zutaten:

  • 600 g Putenbrust
  • 20 bunte Cocktailtomaten (gelb, Dattel, Kirsch usw.)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 1-2 Chilis
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 cm Ingwer
  • 400 g gekochten Wildreis
  • 20 g Butter
  • Salz, Pfeffer, Currypulver, Rapsöl zum Anbraten

Zubereitung:

Den Wildreis in Brühe weichkochen, abschütten und beiseite stellen. Die Putenbrust parieren (vom Fett, Sehnen befreien) und in mundgerechte Streifen schneiden. Mit Pfeffer würzen und in einer großen heißen Pfanne mit Öl scharf anbraten.

Währenddessen die Zwiebel, Ingwer und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Putenbrust schwenken und Zwiebel, Ingwer und Knoblauch dazu geben.

Frühlingszwiebel und Chilis in kleine Ringe schneiden, Tomaten halbieren und alles mit in die Pfanne geben und durchschwenken. Den abgeschütteten Reis mit einem Stück Butter in die Pfanne geben und mit Currypulver bestäuben. Alles gut anbraten und mit den Gewürzen abschmecken.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 02.03.2018, 16:00 Uhr