Raclette-Pfännchen
Raclette mal anders: mit Nudeln als Basis Bild © Model Foto: Colourbox.de

Rezepte von Vartan D. Kevorkyan, Diplom Käsesommelier, Käsestube "Garde et Juré"

Zutaten:

  • Raclette aus Rohmilch, 6 Monate höhlengereift
  • Zisterzienser Hartkäse, aus der Wetterau mit Rheingauer Riesling gewaschen,6 Monate gereift

Beilagen:

  • Pellkartoffeln
  • Sauerteigbrot
  • Birnen
  • Gurken
  • Silberzwiebeln
  • Pflaumen-Zwiebelchutney (Rezept: Backpflaumen, rote Zwiebel, Balsamico-Essig, Sherry, Portwein, Zimt, Muskat, Anis)
  • Birne

Empfehlung Getränke:

Leichter Weißwein: Weissburgunder, Gutedel oder fruchtige junge Rotweine, aber auch Tee oder ein dunkles Bier mit wenig Hopfen. 

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 28.11.2018, 16:00 Uhr