Antipasti Salat Ratatouille Symbolbild

Rezept von Christian Kolb vom Cateringservice Artichoc in Bad Vilbel

Zutaten Ratatouille für 4-6 Personen:

  • 60 ml Olivenöl je Gemüse
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 mittlere Zucchini
  • 2 Paprikas, gelb
  • 2 mittelgroße Auberginen
  • 20 Kirschtomaten, geviertelt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Zucchini, Paprika und Aubergine putzen. Zucchini und Aubergine vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Paprika halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Das Gemüse in feine Würfel schneiden.

In einem Schmortopf Olivenöl erhitzen. Darin Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Aubergine drei bis vier Minuten anschwitzen. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend Tomaten und Zucchini sowie die Lorbeerblätter zugeben und unter Rühren fünf bis sieben Minuten sanft garen. Am Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Lorbeerblätter entfernen.

Zutaten Basilikumfrischkäse:

  • 200 g Frischkäse
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 Bund Basilikum, geschnitten
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Hand- oder Stabmixer gut verrühren. Das Ratatouille in tiefen Teller anrichten. Den Frischkäse als Nocke an den Rand setzen und mit frischem Brot oder Baguette genießen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 26.08.2019, 16:00 Uhr