Aprikosen-Tarte
Der Aprikosen-Nuss-Kuchen lässt sich auch wunderbar in Gläsern portionieren. Bild © Colourbox.de

Dieser fruchtige und sommerliche Kuchen passt perfekt in die Aprikosenzeit. Das Rezept stammt von Konditorin Birgit Günther aus Alsfeld.

(Rezept für 6 Weck-Gourmetgläser à 300 ml)

Zutaten Mürbeteig:

  • 150 g Mehl
  • 50 g Puderzucker
  • 25 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz

Zutaten Belag:

  • 400 g Aprikosen
  • 300 g Crème Fraîche
  • 75 g Zucker
  • 2 Eier
  • 30 g Vanillesoßenpulver
  • 30 g gehackte Haselnüsse

Weitere Zutaten:

  • weiche Butter und Brösel für die Gläser
  • Puderzucker zum Besieben

Zubereitung:

Das Mehl und den Puderzucker auf eine Arbeitsfläche sieben. Die Haselnüsse darauf verteilen und in die Mitte eine Mulde drücken. Die in kleine Würfel geschnittene Butter, das Eigelb und das Salz in die Mulde geben. Von der Mitte aus beginnend rasch einen glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Die Aprikosen kurz blanchieren und kalt abschrecken. Die Haut abziehen, die Früchte halbieren und entsteinen.

Die Gläser mit weicher Butter bestreichen und mit den Bröseln ausstreuen. Das Backofengitter aus dem Ofen nehmen und den leeren Backofen auf 180° C (Gasofen auf Stufe 2-2 1/2) vorheizen. Den Mürbeteig in sechs Portionen teilen, jeweils auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in Größe der Gläser ausrollen. Den Teig ins Glas legen und leicht andrücken. Die Aprikosen auf dem Teigboden verteilen.

Für den Guss die Crème Fraîche, den Zucker, die Eier, das Soßenpulver und die gehackten Haselnüsse verrühren. Den Guss in die 6 Gläser verteilen. Die Gläser auf das kalte Backofengitter stellen und die Gläser mit dem Gitter in den Ofen schieben.

Die Kuchen 40-45 Minuten backen. Die Gläser aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Vor dem Servieren die Aprikosen-Nuss-Kuchen aus den Gläsern lösen und mit Puderzucker besieben.

Zubereitungszeit: 1 1/4 Stunden zuzüglich Kühlzeit

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 05.07.2018, 16 Uhr