Blumenkohl mit Dill

Ein Rezept von Reiner Neidhart, Restaurant Neidharts Küche, Karben.

Zutaten:

Für den Blumenkohl:

  • 200 g Blumenkohl
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 200 g Kokosraspeln
  • Salz, Pfeffer
  • Indisches Currypulver
  • 1 L Rapsöl

Für den exotischen Dip:

  • 6 cl Passionsfruchtmark
  • 4 cl Rapsöl
  • ½ Limone, den Abrieb
  • 2 cl Limonensaft
  • etwas getrocknete Chilischote
  • 1 TL Granatapfelkerne

Für die Garnelen:

  • 4 Garnelen
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Öl zum Braten

Zubereitung:

Blumenkohl:

Den Blumenkohl zerteilen und blanchieren. Danach in kaltem Wasser abschrecken und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.

Die Blumenkohlröschen erst in Mehl wenden, anschließend durch das verquirlte Ei ziehen und danach mit den Kokosraspeln panieren. In nicht zu heißem Fett ausbacken.

Exotischer Dip:

Alle Zutaten, außer den Granatapfelkernen, mit dem Stabmixer pürieren und abschmecken. Den Dip zum gebackenen Blumenkohl servieren. Mit den Granatapfelkernen garnieren.

Garnelen:

Die Garnelen schälen, würzen und in Öl von beiden Seiten anbraten. Anschließend noch zwei bis drei Minuten im Ofen bei 190°C garen.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 07.08.2020, 16:00 Uhr