Kürbis Rezepte

Ein Rezept für eine Tarteform von Bernd Siefert, Konditormeister "Café Siefert" in Michelstadt

Zutaten:

  • 415 g gekochtes Kürbispüree, gut abgetropft
  • 2 Eigelbe
  • 150 g Zucker
  • 1 ½ TL Zimt
  • 1 ½ TL Ingwer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 EL Rum
  • 80 g flüssige Sahne
  • 2 Eiweiße
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz

für den Pie-Teig:

  • 340 g Mehl
  • 4 g Salz
  • 110 g Butter
  • 110 g ungehärtetes Pflanzenfett (z.B. Palmfett)
  • 120 g kaltes Wasser
  • 340 g Pie-Teig zum Auslegen und blind Backen in einer Tarteform

für das Kürbispüree:

  • 1 Hokkaido Kürbis

weitere Zutaten:

  • 125 g Brombeeren
  • 150 g fertig gebackene Streusel zum Drüberstreuen

für die Butterstreusel:

  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Mehl Typ 550 oder 405

Zubereitung:

Kürbispüree, Eigelbe, Zucker, Gewürze, Rum und Sahne zu einer glatten Masse verrühren.
Aus Eiweiß, Zucker und Salz einen steifen Schnee schlagen. Den Eischnee unter die Kürbiscreme heben und in die vorgebackene Tarteform füllen.

Den Kuchen erst bei 200° C 15 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 190° C reduzieren und weitere 15 Minuten backen. Danach die Temperatur auf 180° C reduzieren und weitere 15 Minuten fertig backen.
Den Brombeer-Kürbiskuchen leicht auskühlen lassen und dann ausformen. Danach komplett auskühlen lassen und mit Brombeeren, Streuseln und Dekorpuderzucker dekorieren.

für den Pie-Teig:

Die Fette würfeln und gekühlt mit den restlichen Zutaten nur kurz zu einem Teig verkneten. Den Teig in Folie eingepackt für ca. eine Stunde in den Kühlschrank legen. Danach mit etwas Mehl bestreut ausrollen. Die gefettete Backform mit dem Teig auslegen, dabei den Rand etwas überstehen lassen. Bei 180° C für 30 Minuten blind backen.

für das Kürbispüree:

Den Kürbis halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Danach in grob würfeln und auf ein Backblech verteilen.
Die Kürbiswürfel bei 200° C für 20 Minuten im Backofen garen. Abschließend abkühlen lassen und pürieren.

für die Butterstreusel:

Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander zu Streuseln kneten. Bei 200° C für 20 Minuten im Ofen backen.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 30.09.2021 16:00 Uhr