Nuss-Nougat-Creme: Beliebter Brotaufstrich am Morgen

Wenn was übrigbleibt: Plätzchen und Kekse. Ein Rezept für ein Glas von Tanja Huck, Bäckerei Huck, "Yesternday".

Zutaten:

  • 100 g Plätzchenreste
  • 100 g Erdnüsse
  • 100 g Schokolade
  • 40 g Butter
  • 40 g Sahne

Zubereitung:

Erdnüsse und die Plätzchen in der Küchenmaschine fein hacken. Butter im Topf schmelzen, Sahne und Schokolade in Stücken dazugeben und verrühren. Butter-Sahne-Schokogemisch zu den Erdnüssen und Plätzchen geben und alles in der Küchenmaschine zu einer Creme verrühren. Das Glas heiß ausspülen, mit der Creme befüllen und mit dem Deckel verschließen. Dabei darauf achten, dass der Rand des Glases sauber ist, bevor es verschlossen wird. Den Aufstrich abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 05.01.2021, 16:00 Uhr