Kräuterquark

Dieses Rezept kommt von Daniela Kircher, Ernährungsberaterin aus Fulda.

Zutaten:

  • 250 g Magerquark
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Gemüsepaprika
  • ½ Bund Radieschen
  • 2 Möhren
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • frische Gartenkräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch)
  • Kresse
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Gemüsepaprika, Radieschen und Möhren waschen und in kleine Würfel schneiden.

Die Lauchzwiebeln putzen und in dünne Scheiben schneiden. Kräuter waschen, trockentupfen und kleinhacken. Kresse abschneiden.

Alles in eine Schüssel geben. Quark und Sauerrahm unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 26.3.2019, 16.00 Uhr