Eine kleine Schüssel Tomatensalat mit Burrata.

Arbeitsaufwand: circa 15 Minuten. Ein Rezept für vier Personen von Andrea L'Abbate von L'Abbate Käsefabrik in Offenbach.

Zutaten:

  • 4 kleine Burrata á 125g
  • 500 g bunte Tomaten
  • 500 g Wassermelone
  • 3 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Apfelessig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Tomaten waschen, würfeln, salzen und in einem Sieb 45 Minuten abtropfen lassen.

Währenddessen die Melone würfeln, Basilikum zupfen und fein hacken. Zehn Basilikumblätter zum Garnieren beiseitelegen.

Die abgetropften Tomaten und Melonenwürfel mit dem gehackten Basilikum, Essig und zwei Esslöffel Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Burrata mittig auf dem Salat anrichten. Verbliebenes Öl darüber träufeln und mit Basilikum garnieren. Mit frischem Baguette servieren.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 14.07.2020, 16:00 Uhr