Hallo Hessen, Rezept vom 23.08.2021: Cevapcici mit Djuvec Reis

Ein Rezept für 4 Personen von Daniel Hagen Wolf, "Landgasthof Hagen" in Ellenbach.

Zutaten:

für die Cevapcici:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Stiele Petersilie
  • 500 g gemischtes Hackfleisch (besonders fein: halb Rind, halb Lamm)
  • 1 Ei
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • Salz und Pfeffer
  • 3 EL Öl zum Braten und Grillen
  • evtl. Holzspieße

für den Djuvec-Reis:

  • 100 g Erbsen
  • Salz
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Langkornreis
  • 100 g Ajvar-Gewürzpaste

Zubereitung:

Den Knoblauch schälen. Knoblauch und Petersilie hacken, danach beides mit dem aufgeschlagenen Ei unter das Hackfleisch kneten.

Das Hackfleisch mit Paprika, Majoran, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Anschließend daraus zu ca. 5 cm langen und 1-2 cm dicken Röllchen formen. Für gegrillte Cevapcici die Hackfleischröllchen auf Spieße stecken.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Cevapcici unter Wenden ca. 8 Minuten braten, bis sie schön braun sind.

Für den Djuvec-Reis die Paprika putzen und waschen und die Zwiebeln schälen. Paprika- und Zwiebelwürfel in einem Topf mit etwas Olivenöl andünsten. Den Reis zufügen und mit 400 ml Wasser ablöschen. Mit Salz würzen und Ajvar unterrühren.

Djuvec-Reis zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen lassen. Etwa fünf Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen zufügen.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 23.08.2021, 16:00 Uhr