Chili con Carne

Ein Rezept von Christian Kolb vom Cateringservice Artichoc in Bad Vilbel.

Zutaten:

1. Schritt

  • 40 ml Bratöl
  • 100 g Zwiebeln, in Würfel geschnitten
  • 15 g Knoblauch, in Würfel geschnitten
  • 1 Möhren, geputzt und fein geschnitten
  • 1-2 Stängel Staudensellerie, geputzt und fein geschnitten
  • 400 g Hackfleisch


2. Schritt

  • 80 ml Weißwein


3. Schritt

  • 350 ml Fleischbrühe
  • 500 g pürierte Tomaten
  • 7 g Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Kümmel, gemahlen
  • 2 g Cumin
  • 2 g geräuchertes Paprikapulver
  • 1 Chilischote, pikant
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Vanille, gemahlen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Nelken


4. Schritt

  • 200 g Kidneybohnen, auf einem Sieb abgetropft
  • 250 g Maiskörner, abgetropft

Zubereitung:

1. Schritt
Alle Zutaten in einem Bräter mit Öl kräftig anbraten.

2. Schritt
Mit dem Weißwein ablöschen und den Wein auf kleiner Flamme einkochen lassen.

3. Schritt
Alle weiteren Zutaten zugeben und bei mittlerer Hitze 1,5 Stunden köcheln lassen.

4. Schritt
Die Bohnen und den Mais zufügen und gut umrühren. Nochmals abschmecken und
servieren.

Ein frisches Baguette oder Fladenbrot schmecken sehr gut dazu.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 24.02.2020, 16:00 Uhr