Crêpe wird in einer Pfanne gebraten

Ein Rezept für circa 12 Stück á 12 cm Durchmesser von Bernd Siefert Konditormeister Café Siefert in Michelstadt.

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 10 g Pflanzenöl
  • 100 g Mehl
  • 5 g Vanillezucker
  • 2 g Salz
  • 250 ml Milch
  • 50 ml Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten mit einem Mixer verrühren. Den Teig danach durch ein Sieb streichen und am besten über Nacht zugedeckt im Kühlschrank lagern. Die Crêpepfanne erhitzen und leicht einölen. Den Crêpeteig eingießen und entweder mit einem Holzschaber verteilen oder die Pfanne in die eine und andere Richtung schwenken, sodass sich der Teig gleichmäßig verteilt.

Sobald der Teig seine Glasigkeit verliert, den Crêpe wenden und von der anderen Seite backen.

Dekoration nach Wahl: zum Beispiel Banane, Nussnougatcreme, Zimtzucker und alles was Ihnen schmeckt.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 23.12.2020, 16:00 Uhr