Runde Schokoladenpralinen mit schwarz-weißem Marmoreffekt.

Ein Rezept von Christopher Bayer.

Zutaten:

Für die Füllung:

  • 10 g Wacholderbeeren
  • etwas Butter zum Anbraten
  • 150 g Sahne
  • 20 g Glukosesirup
  • 300 g weiße Schokolade
  • 40 g Gin
  • 50 g Butter, Raumtemperatur
  • 2 Lagen Hohlkugeln (120 Stück)

Zum Verschließen und Ausgarnieren:

  • 250 g dunkle Schokolade
  • 250 g weiße Schokolade

Hilfsmittel:

  • Löffel
  • Schüssel
  • Kochtopf
  • Stabmixer
  • Schaber
  • Spritzbeutel

Zubereitung:

Wacholderbeeren in etwas Butter anbraten. Mit der Sahne ablöschen und Glukosesirup zugeben. Alles zusammen aufkochen.

Die Sahnemischung durch ein Sieb über die weiße Schokolade gießen und umrühren.

Butter in Scheiben schneiden und auf die Sahne-Schokoladenmischung legen und schmelzen lassen.
Den Gin zugeben und alles zusammen gut mit einem Stabmixer durchmixen.

Pralinenmasse kann bei 28°C in die Hohlkugeln gefüllt werden.
Die Füllung in den Hohlkugeln fest werden lassen.

Die dunkle Schokolade temperieren und die Hohlkugeln damit verschließen.

Für das Ausgarnieren der Pralinen, etwas weiße Schokolade in der Hand schmelzen lassen und die Pralinen in der Hand rollen. Dies mit allen Pralinen wiederholen.

Anschließend das Gleiche mit dunkler Schokolade durchführen, so entsteht ein Marmoreffekt.

Weitere Informationen

Tipps

  • Durch das Anbraten entwickeln die Wacholderbeeren ein intensiveres Aroma.
  • Die Verwendung eines Stabmixers bewirkt, dass im Vergleich zum Gebrauch eines Handmixer oder Schneebesen eine bessere Bindung entsteht und dass weniger Luft unter die Masse geschlagen wird. Dadurch bleibt die Schokolade haltbarer.
  • 28 Grad Temperatur der Schokolade fühlt sich auf der Lippe bei einer Probe kalt an. Wenn sich die Schokolade noch warm anfühlt, ist sie zu warm für die weitere Verarbeitung!
  • Durch das Temperieren der Schokolade wird verhindert, dass sie später grau anläuft, weil sich das Fett absetzt.
Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 08.12.2020, 16:00 Uhr