Erdbeer-Maracuja-Tarte

Ein Rezept für eine Springform mit 26 Durchmesser von Bernd Siefert Konditormeister "Café Siefert" in Michelstadt.

Zutaten:

für den Mandelboden:

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 30 g Weizenmehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 unbehandelten Limette, den Schalenabrieb
  • 1 Vanilleschote, das Mark daraus
  • 1 Msp. Salz

für die Limetten-Basilikum-Creme:

  • 4–5 Stiele Basilikum (30 g)
  • 6 Eier
  • 300 g Zucker
  • 260 ml Limettensaft
  • 2 unbehandelten Limetten, den Schalenabrieb davon
  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 360 g Butter, gefroren und in kleinen Würfeln geschnitten

für den Erdbeer-Tortenguss:

  • 260 ml Erdbeersaft
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 50 g Zucker
  • 2 EL frisch gepresster Orangensaft

Weitere Zutaten:

  • 100 g Schlagsahne
  • 50 g Mandelblättchen
  • 500 g Erdbeeren
  • einige Basilikumblätter
  • 1 Limette für die Dekoration

Zubereitung:

Zubereitung des Mandelbodens:

  1. Für den Mandelboden den Backofen auf 180 °C (Umluft 160° C) vorheizen. Eine Springform (Ø 26 cm) einfetten. Die gemahlenen Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht anrösten und sofort wieder herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Mehl und Backpulver mischen. Den Zucker, die Eier, das Öl, die Limettenschale, das Vanillemark und das Salz dazugeben und mit den Quirlen des Handrührgeräts zwei Minuten auf höchster Stufe zu einem geschmeidigen Teig rühren. Den Teig gleichmäßig in der Springform verteilen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten backen.
  3. Den Boden aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. Vorsichtig aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen. Den Ring der Springform säubern und erneut um den Boden spannen.

Zubereitung Limetten-Basilikum-Creme:

  1. Für die Limetten-Basilikum-Creme das Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Die Eier mit Zucker, Limettensaft und -schale in eine Rührschüssel aus Glas oder Metall geben. Ein heißes Wasserbad vorbereiten. Die Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen.
  2. Die Eier-Limetten-Masse auf dem heißen Wasserbad so lange rühren, bis die Creme zu stocken beginnt. Die Schüssel von dem Wasserbad nehmen. Die Gelatine ausdrücken und in der Masse auflösen. Die kalte Butter Stück für Stück und die Basilikumblätter mit dem Stabmixer untermixen. Die Masse durch ein Sieb passieren und gleichmäßig auf dem vorbereiteten Mandelboden verteilen. Die Torte zugedeckt kühl stellen.

Zubereitung Tortenguss:

Für den Tortenguss die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken. Den Zucker, den Orangensaft und etwas Erdbeersaft in einen Topf geben und bei schwacher Hitze erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Gelatine darin auflösen. Den Topf vom Herd nehmen, den restlichen Saft zugießen und kurz abkühlen lassen. Den Tortenguss gleichmäßig auf der Eier-Limetten-Masse verteilen und gelieren lassen.

Dekoration:

Die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, sofort herausnehmen und abkühlen lassen. Die fertige Torte vorsichtig aus dem Ring lösen. Die Sahne steif schlagen, den Rand der Torte damit bestreichen und die gerösteten Mandelblättchen andrücken. Die Torte nach Belieben mit Limettenscheiben, Erdbeeren und Basilikumblättern dekorieren.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 20.05.2021, 16:00 Uhr