hr3 WM BBQ Rezept Finale

Rezept für 4 Personen von Reiner Neidhart, Restaurant Neidharts Küche, Karben.

Zutaten:

12 Medaillons à 50 g von einem Edelfisch (z.B. Lachs, Zander oder Steinbeißer)

Zutaten Marinade:

  • 2 Limonen, den Abrieb und 1 TL Saft
  • 2 Stangen Zitronengras, etwas angedrückt
  • 2 TL geriebenen Ingwer
  • 0,1 l Passionsfruchtsaft
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz, etwas Curry

Zum Ausbacken:

  • 3 Eier
  • 100 g Mehl
  • 250 g Pankomehl
  • Salz, Pfeffer
  • 1,3 l Rapsöl zum Ausbacken

Pankomehl ist ein aus der japanischen Küche stammendes Paniermehl.

Zutaten süß-saures Früchtegemüse:

  • 100 g Honig
  • 0,1 l Passionsfruchtessig
  • 0,1 l Reisessig
  • 2 Stiele Zitronengras
  • 0,2 l Weißwein
  • 0,2 l Ananassaft
  • 0,3 l Passionsfruchtsaft
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ TL Senfkörner
  • je 3 Körner Wacholderbeeren, Nelken und Piment
  • 100 g Karotten
  • 100 g weißen Rettich
  • 100 g rote Zwiebel
  • 50 g Mungobohnen, gekocht
  • ½ Chilischote
  • 100 g frische Ananas
  • ½ Granatapfel
  • Etwas Speisestärke mit Wasser angerührt
  • 5 Stiele Koriander
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Fisch

Den Fisch mit den Zutaten marinieren und abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag, den Fisch aus der Marinade nehmen und etwas trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen.

Die Eier etwas aufschlagen. Den Fisch in Mehl wenden, danach durch die aufgeschlagenen Eier ziehen und anschließend mit Pankomehl panieren.

Die panierten Fischstücke in heißem Rapsöl goldbraun ausbacken und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Zubereitung süß-saures Früchtegemüse

Den Honig zusammen mit Essig und Wein zu Sirup einkochen. Die Säfte und Gewürze zufügen und etwas einkochen. Der Sud sollte leicht übersäuert-süß schmecken.

Das Gemüse in feine Streifen schneiden und mit der halben Chilischote in den Sud geben. Je nach persönlichem Geschmack die Chilischote wieder entfernen.  Die Flüssigkeit mit etwas angerührter Speisestärke abbinden. Kurz vor dem Servieren das in Streifen geschnittene Obst, die Mungobohnen und den Koriander zufügen und leicht pfeffern.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 21.02.2020 16:00 Uhr