Leckerer grüner Spargel

Ein Rezept für 4 Personen von Stephanie Kowalt, „Landgasthof-Hotel Zur Linde“ in Weilrod-Gemünden.

Zutaten:

  • 600 g Kalbfleisch (Unterschale)
  • 250 g Mairüben
  • 250 g Karotten
  • 250 g Kartoffeln
  • 250 g grüner Spargel
  • 150 ml Rotwein
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Butterschmalz
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Mehl
  • Speisenstärke
  • 300 ml Wasser

Zubereitung:

Aus Salz, Pfeffer, Paprikapulver eine Würzmischung herstellen. Den Thymian von den Zweigen zupfen. Kartoffeln, Karotten, Mairüben schälen und in Würfel schneiden. Beim Spargel nur das untere Ende schälen und in ca. drei Zentimeter große Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden.

Das Kalbfleisch in Würfel schneiden, mit der Würzmischung würzen und der Hälfte des Thymians bestreuen. Zwei Esslöffel Butterschmalz in einem Bräter schmelzen. Das Fleisch mehlieren und scharf anbraten. Die Fleischwürfel anschließend aus dem Bräter nehmen. Mit einem Schuss Wasser die Bratrückstände lösen und die Flüssigkeit in ein Gefäß gießen.

Zwei Esslöffel Butterschmalz im Bräter erhitzen und darin den Knoblauch und das gewürfelte Gemüse, ohne den den Spargel, 5 Minuten anbraten.

Mit Rotwein ablöschen, mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Thymian würzen. Das Fleisch, Bratensaft, die Lorbeerblätter und das restliche Wasser zugeben. Bei geschlossenem Deckel 35-40 Minuten garen. Zehn Minuten vor Ende der Garzeit, den Spargel zufügen. Eventuell mit etwas angerührter Speisenstärke leicht abbinden.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 10.05.2021, 16:00 Uhr