Beerentörtchen

Dieses Rezept kommt von Stefan Streicher, Konditor aus Allendorf und ergibt 4-6 Tartelettes.

Zutaten:


  • 150 g Haferflocken
  • 50 g verschiedene Nüsse ( z. B. Mandeln, Haselnüsse, Cashewkerne)
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Kürbiskerne
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 EL Honig

Zutaten Joghurt-Topping:


  • 250 g griechischer Joghurt
  • 1 EL Honig
  • 150 g frische Beeren, gewaschen und geputzt

Zubereitung Tartelettes :

Die Tartelettes-Formen einfetten.

Die Haferflocken, Nüsse, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Kokosflocken in einen Mixer geben und fein zerkleinern. Die Masse mit dem Kokosöl und dem Honig krümelig kneten. Diese krümelige Masse wird Granola genannt.

Das Granola in die Tartelettes-Förmchen verteilen und festdrücken.

Bei  180°C Ober-/ Unterhitze (160°C Umluft) ca. 10- 15 Minuten backen.

Die Böden sollten leicht gebräunt sein. Die Tartelettes in den Förmchen abkühlen lassen, danach vorsichtig herausnehmen.

Zubereitung Topping:

Den Joghurt kurz verrühren und auf den Tartelettes verteilen. Den Joghurt mit Honig beträufeln und mit Beeren belegen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 22.08.2019, 16.00 Uhr