Grünkohl mit Wurst

Dieses Rezept kommt von Christian Kolb vom Cateringservice "Artichoc" in Bad Vilbel.

Zutaten:

70 g Butterschmalz
1 kg Grünkohl, gewaschen und grob geschnitten
150 g Zwiebeln, gewürfelt
100 g Speckwürfel

250 g Kartoffeln gewürfelt
150 g Karottenwürfel gewürfelt 1 x 1 cm
500 ml Fleischbrühe
100 g Tomaten gewürfelt
1 EL Zitronensaft

5 g Meersalz, je nach Geschmack auch mehr
1 Prise Pfeffer gemahlen
1 Prise Piment, gemahlen
25 g Haferflocken

30 g Butterschmalz
400 g Frankfurter Fleischwurst
4 EL Senf

Zubereitung:

1. Schritt

Einen Bräter mit Butterschmalz erhitzen. Zwiebeln und Speck darin glasig anbraten und den Grünkohl zugeben.

2. Schritt

Kartoffeln, Karotten, Brühe, Zitronensaft und Tomatenwürfel zufügen und unterrühren. Anschließend zehn Minuten köcheln lassen.

3. Schritt

Abschmecken und bei Bedarf Haferflocken einstreuen und damit diese etwas die abbinden.

4. Schritt

Von der Fleischwurst die Pelle abziehen und die Wurst in zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Die Wurstscheiben in einer Pfanne mit etwas Butterschmalz anbraten.

In die Mitte eines Tellers den Grünkohl geben und die gebratenen Fleischwurstscheiben obenauf legen. Senf an den Rand geben und servieren.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 16.12.2019, 16:00 Uhr