Zwei Kugeln Heidelbeereis mit frischen Heidelbeeren und einem Blatt Minze in einem weißen Schälchen.

Ein Rezept von Jakob Rauber, Eisdiele "Eiszeit" in Lahnau.

Zutaten:

  • 1 kg Joghurt
  • 250 g Heidelbeeren
  • 400 g Zucker
  • 250 g Milch
  • 100 g Sahne
  • 6 g Zitronensäure

Zubereitung:

Die Heidelbeeren pürieren und mit Joghurt, Milch und Sahne verrühren. Anschließend unter Rühren Zucker und Zitronensäure zufügen.
Die Masse in die gewünschten Eisförmchen füllen und am besten über Nach gefrieren lassen.

Weitere Informationen

Alternativ kann das Rezept auch in der Eismaschine zubereitet werden.
Darin wird das Eis etwa eine Stunde gerührt und anschließend in die gewünschten Formen gefüllt. Danach im Eisschrank gefrieren lassen.

Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 28.04.2020, 16:00 Uhr