Burger

Ein Rezept für 4 Personen von Thorben Laas, "Berghütte Hoherodskopfklause", Schotten.

Zutaten:

  • 1 Fleischtomate
  • 1 kg Hackfleisch
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 weiße Zwiebeln
  • 3 EL Balsamico Essig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eier
  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 100 g Frischkäse
  • 150 g Quark
  • 1 Becher Spundekäs
  • 150 g Meerrettich
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 1 Hand gewaschenen Blattsalat
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver, Muskat
  • Rapsöl zum Braten

Zubereitung:

Die rote Zwiebel schälen, fein würfeln und in einem kleinen Topf anschwitzen. Die Fleischtomate in ca. einen Zentimeter große Würfel schneiden und zu den Zwiebelwürfeln in den Topf geben. Durchrühren und den Essig zugießen. Unter gelegentlichem Umrühren einkochen, bis eine sämige Masse entstanden ist, anschließend beiseitestellen. Das altbackene Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Eine Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Brötchen ausdrücken und mit Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch und einem Ei in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen und gut durchkneten, bis sich das Hackfleisch gut verbunden hat. Vier Frikadellen daraus formen und diese etwas flachdrücken. Die flachen Frikadellen in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten backen. Währenddessen die Kartoffeln schälen, waschen und reiben. Eine Zwiebel schälen und zu den Kartoffeln reiben. Ein Ei zufügen, alles gut durchmengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. In einer weiteren Pfanne mit Öl, acht Kartoffelpuffer backen und diese anschließend auf einem Blech im Backofen warmstellen. Den Spundekäs mit Frischkäse, Quark, Paprikapulver, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen verrühren. Sobald die Frikadellen fertig sind, die Kartoffelpuffer aus dem Ofen nehmen und auf jeden Teller einen Reibekuchen legen. Darauf den Spundekäs geben, darauf den Blattsalat legen. Die Frikadellen auf den Salat geben und darauf das Tomaten-Relish verteilen. Den Meerrettich darüber reiben und obenauf als Deckel einen Reibekuchen legen.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 17.09.2021 16:00 Uhr