Gemüseeintopf in einem großen gelben Topf auf Holzunterlage. Knoblauch, Zwiebeln, Paprika, Karotten, Tomaten, Fenchel, Blumenkol und Petersilie sind im Hitnergrund zu sehen.

Ein Rezept für 2,5 Liter Eintopf von Christian Kolb, "artichoc" in Bad Vilbel.

Zutaten:

  • 50 ml Olivenöl
  • 100 g Zwiebeln, gewürfelt
  • 100 g Chinakohl- Die Stiele in Streifen geschnitten (Blätter separat später zugeben)
  • 170 g Möhren, gewürfelt
  • 150 g grüne Bohnen, in 2 cm Stücke geschnitten
  • 250 g Blumenkohl
  • 150 g Rotkohl, in Streifen
  • 2 L Brühe
  • 300 ml passierte Tomaten
  • 100 g rote Linsen, eingeweicht
  • 1 TL Fenchel, ganz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 g Muskat oder 2 St. Macis
  • 1 TL Oregano
  • 220 g Kichererbsen mit dem Wasser (ca. 130 ml)
  • 200 g Maronen
  • 5 g Salz
  • 80 g Parmesan, gerieben

Zubereitung:

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Chinakohl, Möhren, grüne Bohnen, Blumenkohl und Rotkohl darin anschwitzen. Mit Brühe auffüllen und Linsen zugeben. Fenchel, Pfeffer, Muskat zugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Danach die Kichererbsen, die Chinakohlblätter und Maronen mit in den Topf geben und weitere fünf Minuten kochen lassen. Anschließend abschmecken und mit geriebenem Parmesan servieren.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 02.11.2020, 16:00 Uhr