Teig

Ein Rezept von Thorben Laas, Restaurant „Berghütte Hoherodskopfklause" in Schotten.

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 125 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 8 Strauchtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Bergkäse
  • 1 geräuchertes Bauernwürstchen
  • 2 Scheiben Kochschinken
  • 200 g Schwartenmagen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 kleine Dose Mais
  • 2 Paprika
  • 200 g Champignons
  • ½ Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Becher Schmand
  • 1 rote Chili
  • 2 Sträußchen Petersilie
  • Salz, groben Pfeffer
  • Zucker
  • Rapsöl

Zubereitung:

Die Milch mit einem Esslöffel Öl in einem Topf erwärmen. Das Mehl mit der Trockenhefe in eine Schüssel geben. Eine Prise Zucker und drei Prisen Salz darüber streuen und vermischen. Das Ei und die warme Milch darüber schütten und alles verkneten, bis sich der Teig gut von der Schüssel löst. Danach die Schüssel mit einem Tuch abgedeckt und für 30 Minuten an einen warmen Platz stellen, damit der Teig gehen kann. Anschließend mit bemehlten Händen den Teig nochmal durchkneten und in acht Stücke teilen. Die jeweiligen Stücke nochmals kneten und mit dem Nudelholz flach ausrollen. Die Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Während der Teig ruht, Zwiebel und Knoblauch würfeln und in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen. Die Tomaten grob schneiden. Sobald die Zwiebel glasig angeschwitzt ist, die Tomaten mit in den Topf geben und auf kleiner Flamme unter gelegentlichem Umrühren einkochen. Mit Salz und grobem Pfeffer abschmecken.

Die Soße auf die Fladen verteilen und darüber den Bergkäse reiben. Das Bauernwürstchen in dünne Scheiben schneiden. Den Kochschinken und den Schwartenmagen in Streifen schneiden. Die rote Zwiebel und die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Die Champignons vierteln und die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Alles nach Belieben auf den Fladen verteilen. Im vorgeheizten Backofenbei 200° C für 10-20 Minuten, je nach Belag backen.

Die Chili und die Petersilie fein schneiden, mit dem Schmand verrühren und zu den fertigen Fladen reichen.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 08.05.2020, 16:00 Uhr