Bunte Bowl

Ein Rezept für vier Personen von Daniel-Hagen Wolf vom "Landgasthof Hagen" in Grasellenbach .

Zutaten:

für die Bowl:

  • 1 Chicorée
  • Bunte Blattsalate
  • 5 Radieschen
  • 2 EL Erdnüsse
  • 1 Karotte
  • ¼ Salatgurke
  • 1 gekochtes Ei

für den Kabeljau:

  • 350 g Kabeljau Loins
  • Salz Pfeffer
  • 1 EL Curry
  • 130 g Tempura Mehl
  • 160 ml Wasser
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 250 ml Öl
  • 50 ml Wasser

Alternative zum Tempura Mehl:

  • 65 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 TL Curry Pulver
  • 80-100 ml Wasser


Alle Zutaten zu einem zähflüssigen Teig verrühren.

für das French Dressing:

  • 1 TL Senf
  • 80 ml Balsamico, weiß
  • 1 Ei
  • 1 Knoblauchzehe
  • ¼ Zwiebel

Zubereitung:

Die Blattsalate waschen, zupfen und beiseitestellen. Die Karotten schälen und raspeln, die Radieschen kleinschneiden. Die Gurke in Scheiben schneiden. Alle frischen Zutaten in einer Bowl dekorativ anrichten.

Ei, Senf Zwiebel, Knoblauch, Essig, Salz Pfeffer und Zucker mit einem Stabmixer mixen und dabei langsam das Öl einlaufen lassen. Am Schluss Wasser bis zur gewünschten Konsistenz des Dressings zugeben.

Die Kabeljau Loins in vier Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Tempura Mehl mit Curry und Wasser mischen und zu einem zähflüssigen Teig rühren. Die Kabeljau Loins erst in Mehl wenden und anschließend in den Tempurateig tauchen, sodass sie komplett mit dem Teig ummantelt sind. Anschließend in heißem Fett ausbacken

Die Bowl erst mit Dressing beträufeln. Danach mit Erdnüssen, Fisch, Radieschen, Gurke und Ei dekorieren.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 14.06.2021, 16:00 Uhr