Burrata

Rezepte für 4 Personen von Andrea L’Abbate von "L’Abbate Käsefabrik" in Offenbach.

Die Rezepte:

Duett von Scamorza auf Oberräder Feldsalat

Arbeitsaufwand: ca. 15 Minuten
Backzeit: ca. 5 Minuten bei 210° C

Zutaten:

  • 1 Scamorza natur
  • 1 Scamorza geräuchert
  • 200 g Tiroler Speck in Scheiben
  • 300 g Oberräder Feldsalat
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Boskoop-Äpfel

Zubereitung:

Den Feldsalat waschen und trocknen. Danach mit Olivenöl, Essig und Salz abschmecken und auf Tellern anrichten.
Die Äpfel waschen, schälen, mit einem Ausstecher entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben in einer beschichteten Pfanne mit einem Esslöffel Öl braten.
Den Käse in jeweils in sechs Scheiben schneiden. Die Käsescheiben mit dem Tiroler Speck umwickeln und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen.
Den Backofen auf Grillfunktion stellen und den umwickelten Käse 4-5 Minuten backen. Die Apfelringe und den Käse auf dem Salat dekorieren.

Tipp: Parmesan hobeln und/oder zerkleinerte Walnüsse über den Salat streuen.

Mozzarella in Carrozza

Arbeitsaufwand: ca. 15 Minuten

Zutaten:

  • 16 Scheiben Toastbrot
  • 500 g Mozzarella
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 200 g Paniermehl
  • Salz
  • Sonnenblumenöl zum Ausbacken

Zubereitung:

Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Ein, zwei oder drei Mozzarellascheiben zwischen zwei Toastbrotscheiben legen. In einer Schüssel die Eier mit etwas Salz verrühren. Die Käse-Sandwiches zuerst in Mehl, danach in Ei und zum Schluss in Paniermehl wenden. Anschließend zehn Minuten stehen lassen, damit die Panade leicht antrocknet. Das Öl erhitzen und die Sandwiches in der Pfanne ausbacken, dabei die Sandwiches mehrmals wenden.

Tipp: Zum Mozzarella ein Sardellenfilet geben.

Ricotta-Creme mit Erdbeeren

Arbeitsaufwand: ca. 15 Minuten

Zutaten:

  • 500 g Ricotta
  • 200 g Erdbeeren
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

Ricotta mit 80 g Puderzucker pürieren. Die Früchte mit 20 g Puderzucker und dem Zitronensaft pürieren. Die Früchte unter die Ricotta Masse heben und in kleinen Schälchen servieren.

Tipp: Mit gehackten Pistazien und einem Blatt Zitronenmelisse garnieren.

Gebratener Spargel mit Burrata

Arbeitsaufwand: ca. 30 Minuten

Zutaten:

  • 500 g grüner Spargel
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Burrata á 125 g
  • 1 Glas Pesto

Zubereitung:

Den Spargel waschen, das unteren Drittel abschneiden und längs halbieren. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und bei mittlerer Temperatur anbraten. Burrata abtropfen lassen und mit dem Pesto beträufeln. Spargel und Burrata zusammen auf einem Teller anrichten.

Tipp: Gebratene Kirschtomaten schmecken sehr gut dazu.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 02.03.2021, 16:00 Uhr