Kaffee-Bananen-Torte

Ein Rezept von Birgit Günther, Konditormeisterin „Backleidenschaft“ in Alsfeld

Zutaten:

  • 150 g Löffelbiskuit
  • 125 g Butter
  • 2 TL Instantkaffee-Pulver
  • 525 g Frischkäse, Zimmertemperatur
  • 300 g Joghurt, Zimmertemperatur
  • 1 Prise Salz
  • 8 g Gelatine
  • 75 g Zucker
  • 75 ml frisch gebrühter Kaffee, kalt
  • 75 g Bananenchips zerkleinert

Zubereitung:

Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen. Die Löffelbiskuit zerkleinern. Die Brösel mit der flüssigen Butter und dem Kaffeepulver vermischen und gleichmäßig auf dem Boden der Springform verteilen und andrücken.

Frischkäse und Joghurt mit dem Schneebesen glattrühren. Die Gelatine etwa drei Minuten in kaltem Wasser einweichen. Anschließend ausdrücken und auf dem Wasserbad auflösen. Ein Drittel der Frischkäse-Joghurt-Creme in die Gelatine rühren.
Danach Zucker, Kaffee und die zerkleinerten Bananenchips zufügen.
Den Rest der Frischkäsemasse unterrühren und anschließend in die Springform füllen.

Mindesten drei Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen und kühlen. Zum Dekorieren eignen sich Instant-Kaffee und Bananenchips.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 27.02.2020, 16:00 Uhr