Kuchen, Kirschen

Ein Rezept von Stefan Streicher, Konditor aus Allendorf, für eine Backform mit 26 Zentimetern Durchmesser.

Zutaten:

  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1T L Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 300 ml Milch
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 30 g Zucker
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 Pck. roter Tortenguss

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einer cremigen Masse verrühren und in der gefetteten Springform verteilen und glattstreichen. Bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze circa 10-15 Minuten anbacken.

Die Kirschen in ein Sieb geben und den Saft auffangen.

Einen Teil der Milch mit dem Puddingpulver und dem Zucker verrühren. Die restliche Milch zum Kochen bringen und mit dem angerührten Puddingpulver einen Pudding herstellen. Den Pudding etwas abkühlen lassen. Dann mit dem Schmand verrühren und auf der angebackenen Teigplatte verstreichen. Die abgetropften Kirschen darauf verteilen und weitere 10 bis 15 Minuten bei 180 Grad fertig backen.

Aus dem aufgefangenen Kirschsaft und dem Tortengusspulver einen Tortenguss nach Anleitung herstellen und auf dem leicht abgekühlten Kuchen verteilen.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 23.01.2020, 16:00 Uhr