Königsbeger Klopse mit Kartoffeln
Bild © Imago Images

Dieses Rezept für vier Personen stammt von Siggi Reitz, Landgasthof "Zum Löwen" in Weilbach.

Zutaten für die Klopse:

  • 800 g gemischtes Hackfleisch
  • 2-3 Eier
  • 2 mittelgroße Zwiebeln,
  • davon 1 mit Nelken und Lorbeerblatt spicken
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 Scheiben trockenes Weißbrot, ohne Rinde
  • 1TL Senf
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung Klopse:

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Weißbrot grob reiben oder im Mixer zerkleinern. Alle Zutaten in eine passende Schüssel geben und zu einer homogenen Masse verkneten. Aus der Fleischmasse, mit befeuchteten Händen, 8 Kugeln formen. Wasser mit Salz und gespickter Zwiebel zum Kochen bringen. Klopse ins kochende Wasser einlegen, Hitze zurücknehmen und ca. 15 Minuten garziehen lassen.

Zutaten für die Soße:

  • 1 kleines Gläschen Kapern
  • 500 ml vom Fond
  • 1 große Gewürzgurke
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 20 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 250 ml Sahne

Zubereitung Soße:

Mit Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen und unter ständigem Rühren mit dem gesiebten Fond aufgießen. Sahne und Kapern samt Flüssigkeit zugeben. Genauso die fein gewürfelte Gewürzgurke. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Zutaten für den Rote Bete Salat:

  • 500 g gegarte Rote Bete
  • 1 Zwiebel, mittelgroß
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer, Salz, Zucker

Zubereitung Rote Bete Salat:

Die Rote Bete in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Zwiebel halbieren und fein schneiden. Alles in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten vermengen. Dazu schmecken sehr gut Salzkartoffeln oder Reis.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 04.02.2019, 16:00 Uhr