Eine junge Bäckerin knetet Teig
Junge Bäckerin Bild © Model Foto: Colourbox.de

Ein Rezept von Tanja Weingärtner von der "Kräuter Krone" in Kefenrod.

(Rezept für 4 Personen)

Zutaten:

  • 500 g Dinkelvollkornmehl
  • 10 g Hefe
  • 220 ml Wasser
  • 2 handvolle Wildkräuter z.B. Brennnessel, Spitzwegerich und / oder Rosmarin, Thymian, Beifußblätter
  • 2-3 EL Brennnesselsamen und Nachtkerzensamen
  • Kräutersalz
  • Beifußstängel

Zubereitung:

Das Mehl in eine Schüssel geben und die Hefe zerbröseln. Wasser und 50 g Kräuter mixen, zum Mehl geben und zu einem Teig verkneten. Es sollte ein elastischer Teig entstehen. Den Teig gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. Die restlichen Kräuter kleinschneiden und unter den Teig kneten. Alles nochmal gut durchkneten.

Den Teig in 50 g große Teigportionen teilen und zu einem langen Strang rollen.

Die Blätter vom Beifuß entfernen. Den Teig um den Stängel wickeln und im Brennnessel- und Nachtkerzensamen wälzen.

Im heißen Grill auf der Pizzabackplatte bei 220 Grad 15-20 Minuten backen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 24.07.2019, 16:00 Uhr