Ein geflochtenes Weidenkörbchen gefüllt mit Limetten.

Ein Rezept für ca. 8 Portionsgläser (je nach Größe) von Sonja Helmling, Schokoladen-Sommelière "Süße Werkstatt", Lorsch.

Zutaten:

  • 250 g Buttermilch
  • 100 g Zucker
  • 3 Limetten, Saft und Abrieb
  • 7 Blatt Gelatine
  • 500 g Sahne
  • Wassermelone
  • Frische Minze

Zubereitung:

Die Wassermelone schälen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Minzblätter vom Stiel zupfen, in feine Streifen schneiden und mit der Wassermelone mischen.

Buttermilch mit Zucker, Limettenabrieb und -saft verrühren. Die Gelatine zwei Minuten in kaltem Wasser einweichen. Danach ausdrücken und mit etwas Buttermilch in einem Topf warm auflösen. Anschließend unter die Buttermilchmischung ziehen. Danach die geschlagene Sahne unter die Buttermilch heben.

Einen Teil der Creme mit dem Spritzbeutel in die Gläser füllen. Darauf die Wassermelone mit Minze geben. Anschließend die Gläser mit der restlichen Buttermilchcreme auffüllen.

Die Gläser für mindestens vier bis fünf Stunden kaltstellen und vor dem Servieren mit Wassermelonenstückchen und Minze dekorieren.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 08.07.2021, 16:00 Uhr