Paprikaaufstrich auf Baguettebrot. Im Hintergrund ein volles Einmachglas und bunte Paprika und Zwiebeln.

Ein Rezept für starke Nerven von Daniela Kircher, Ernährungsberaterin aus Fulda.

Zutaten:

  • 80 g Rote Linsen
  • 160-200 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Paprika
  • 60 g Walnüsse
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl
  • Basilikum, frisch
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Die Nüsse in eine kleine Schüssel gegeben, mit kochendem Wasser übergießen und circa 10 bis 15 Minuten einweichen lassen. Danach das Wasser abgießen. Die Linsen circa 10 Minuten in doppelter Menge Gemüsebrühe kochen, bis sie weich sind. Die restliche Flüssigkeit kann abgegossen werden.

Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange pürieren, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

Wem der Aufstrich zu fest ist, kann ihn mit etwas Wasser verdünnen.

Weitere Informationen

Nährwertangaben pro Portion:

0,35 mg B1,
0,23 mg B2,
0,73 mg B6,
700 mg Kalium,
105 mg Mg,
76 mg Vit C

Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 23.03.2021, 16:00 Uhr