Evangelische Verlagsanstalt / Sandra Then

Ein Rezept für 4 Personen von Hubertus Tzschirner, "Esskunst".

Zutaten:

für Linsen & Chili:

  • 1000 g Schältomaten aus der Dose
  • 120 g schwarze Linsen
  • 2 EL rote Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 2 EL Sellerie, fein gehackt
  • 2 EL Karotten, fein gehackt
  • 1 TL Ingwer, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 unbehandelte Zitrone, Abrieb und Saft
  • ½ rote Chilischote, entkernt und fein gehackt
  • ½ Bund Koriander, frisch, fein geschnitten
  • etwas Kreuzkümmel
  • etwas Olivenöl
  • etwas Meersalz

für die Süßkartoffeln:

  • 3-4 Süßkartoffeln, geschält, in grobe Stücke geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Meersalz
  • 1 EL Zitronensaft

zum Anrichten:

  • 1 Schale Gartenkresse
  • 1 Avocado, grob gestückelt
  • ½ Chilischote, fein geschnitten
  • 200 g Hüttenkäse
  • 2 EL Sesamsaat, oder Kokossplitter in Butter goldbraun geröstet
  • 3-4 Radieschen, fein gehobelt und in Zitronen-Eiswasser gelagert

Zubereitung:

Etwas Kreuzkümmel und Meersalz in einem Topf erhitzen, Linsen zugeben und mit ca. 400 ml Wasser oder Brühe ablöschen. Kurz aufkochen und bei geschlossenem Deckel auf kleinster Stufe garen lassen, bis die Linsen weich sind, aber nicht zerfallen. Beim Kochen die Linsen ab und zu umrühren und falls nötig, noch etwas Flüssigkeit zugeben.

Zwiebelwürfel, Knoblauch, Ingwer und das Gemüse in Olivenöl goldgelb rösten. Einen halben Teelöffel Kreuzkümmel, Koriander, Zitronenabrieb und Chilischote zugeben und kurz mitrösten. Alles mit Zucker karamellisieren und die Tomaten zufügen. Anschließend aufkochen und etwa 35 – 40 Minuten bei geringer Hitze einkochen. Ab und zu mit einem Holzlöffel umrühren. Die Soße würzig, pikant abschmecken und mit etwas Zitronensaft verfeinern.

Die Süßkartoffeln mit den restlichen Zutaten sehr gut vermengen, auf einem Backblech verteilen und bei 145°C für etwa 40 – 50 Minuten im Ofen goldgelb rösten.

Tipp: In die Ofentür einen Kochlöffel klemmen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Die Tomatensoße üppig auf einem großen Teller oder einer Platte verteilen. Die Linsen abschmecken, falls nötig mit Salz und Zitrone nachwürzen und ungleichmäßig auf der Tomatensoße verteilen.

Die Süßkartoffeln in die Lücken setzen und mit Hüttenkäse, Kresse, Sesam, Radieschen, Avocado und Chilischeiben garnieren und sofort servieren.

Tipp: Für etwas mehr Süße und Farbe etwas Mais erwärmen und unter die Linsen mischen. Den Hüttenkäse auf einem Tuch abtropfen lassen und anschließend ein wenig mit Olivenöl, Zitrone, Meersalz und grobem Pfeffer abschmecken. Mit etwas Koriander, gewaschen und grob gezupft garnieren.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 22.02.2021, 16:00 Uhr