Baumkuchen Torte

Ein Rezept für eine Springform mit 26 cm Durchmesser von Bernd Siefert, Konditormeister Café Siefert in Michelstadt.

Zutaten:

  • 9 Eier (Größe M)
  • 375 g Butter
  • 375 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 3–4 EL Maraschinolikör
  • 150 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 225 g Mehl
  • 200 g Aprikosenmarmelade
  • 300 g weiße Kuvertüre
  • 50 g Bitter Kuvertüre
  • Schokoladenmaikäfer
  • Backpapier

Zubereitung:

Dauer 90 Minuten

Sechs Eier trennen. Die Butter schaumig rühren und dabei nach und nach Zucker, Vanillemark, drei ganze Eier, alle Eigelbe und Maraschino einrühren. Alles zusammen schaumig schlagen. Stärke, Backpulver und Mehl mischen und danach esslöffelweise einrühren. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen und ca. zwei Esslöffel Teig darauf verstreichen. Unter dem vorgeheizten Grill oder im Backofen mit Grillfunktion 1–2 Minuten goldgelb backen. Danach wieder etwa zwei Esslöffel Teig darauf verstreichen und backen. Auf diese Weise nach und nach den gesamten Teig verarbeiten. Den Kuchen danach auskühlen lassen, aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter setzen.

Ist kein Backofengrill vorhanden, kann der Kuchen auf der höchsten Backofenstufe gebacken werden. Die Backzeit beträgt pro Teigschicht 1–2 Minuten. Der Kuchen bekommt dann allerdings einen dunklen Rand, der später vorsichtig abgeschnitten werden muss.

Die Marmelade erhitzen, durch ein Sieb streichen und die Torte damit bestreichen. Die Torte im Anschluss etwa 30 Minuten trocknen lassen. Weiße Kuvertüre auf einem warmen Wasserbad schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen. Den Kuchen damit überziehen und die Schokolade fest werden lassen. Die bittere Kuvertüre ebenso auf dem Wasserbad schmelzen und die Torte wie eine Birkenrinde mit einem Pinsel damit dekorieren. Mit Schokoladen-Maikäfern verzieren. Anschließend drei Stunden kalt stellen.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 30.04.2020, 16:00 Uhr