Gugelhupf Rührkuchen Mandeln

Dieses Rezept kommt von Sabine Hörndler vom "Tortenatelier" aus Bad Homburg.

 Zutaten:

  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Priese Salz
  • ½ unbehandelte Zitrone, den Abrieb davon
  • 100 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 6 g Backpulver
  • 1 Msp. Muskat
  • 50 g Rosinen
  • 75 g Semmelbrösel
  • 75 g Bisquitbrösel
  • 75 g Pistazien gemahlen
  • 75 g Mandeln gemahlen
  • 2 Pfirsiche
  • 1 EL Puderzucker

Zubereitung:

Die Eier mit der Hälfte des Zuckers, Salz und Zitronenschale schaumig rühren. Die zimmerwarme Butter mit dem restlichen Zucker ebenfalls schaumig rühren. Beide Massen zusammengeben und gut mischen.  Alle anderen trockenen Zutaten miteinander vermischen und unter die Schaummasse heben.

Eine Gugelhupfform dick mit Butter auspinseln und mit den gehobelten Mandeln ausstreuen. Die Pistazien-Mandelmasse einfüllen. Bei 165° C Umluft (175°C Ober/Unterhitze) ca. eine Stunde backen.

Die Pfirsiche waschen, trocknen, in Spalten schneiden und mit dem Puderzucker in einer Pfanne leicht karamellisieren.

Den Kuchen aus der Form stürzen. Mit den Pfirsichspalten belegen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 27.06.2019, 16.00 Uhr