Mehrere Lebkuchen aufeinander gestapelt. Der oberste ist in der Mitte gebrochen.

Ein Rezept von der Lebkuchenmanufaktur Rosner aus der Oberpfalz. Wie sie allerdings zu Rosners Lebkuchen werden, bleibt das Geheimrezept des Lebküchners aus der Oberpfalz.

Zutaten:

  • 4 Eiweiß
  • 125 g weißer Zucker
  • 300 g Mandeln (gemahlen)
  • 100 g Nüsse (gemahlen)
  • 150 g Orangeat und Zitronat
  • 50 g Aprikosenmarmelade
  • 1 Pck. Lebkuchengewürz oder ca. 15 g selbst hergestelltes Lebkuchengewürz
  • Oblaten

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem Brei vermengen und auf Oblaten streichen! 15 bis 20 Minuten bei 180° C Ober-/Unterhitze backen.

Weitere Informationen

Zutaten Lebkuchengewürz

  • 35 g Zimtpulver
  • 9 g Nelkenpulver
  • 2 g Pimentpulver
  • 2 g Kardamompulver
  • 1 g Korianderpulver
  • 1 g Ingwerpulver
  • 1 g Muskatpulver
  • 1 g Anis
  • 1 g Muskatblüte, gemahlen (Macispulver)
Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 07.12.2020, 16:00 Uhr