Maronen und Äpfel mit einem Messer

Ein Rezept von Christa Gombel dem Restaurant "Maison Rambaud" in Ehringshausen.

Zutaten:

  • 250 g Maronen geschält und gekocht
  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • 30 g Butter
  • 2 Äpfel, entkernt und gewürfelt
  • 100 ml Weißwein
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Cidre
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatblüte
  • 1 Prise Zucker
  • 200 ml Sahne

Zubereitung:

Die Schalottenwürfel in der Butter andünsten. Zerkleinerte Maronen zugeben, umrühren und dann die Apfelwürfel beigeben. Mit dem Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Brühe und Cidre angießen und bei schwacher Hitze zehn Minuten köcheln lassen. Anschließend würzen.

Die Suppe pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Sahne zugeben und langsam

erhitzen. Nochmals mit den Gewürzen abschmecken.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 16.10.2019, 16:00 Uhr