Maronensuppe

Ein Rezept für vier Personen von Christa Gombel, "Maison Rambaud" in Ehringshausen.

Zutaten:

  • 400 g Fenchel
  • 40 g Butter
  • 3 EL Madeira
  • 200 g Maronen geschält und gekocht
  • 150 g mehlige Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  • 500 ml Hühnerbrühe (oder Gemüsebrühe)
  • 300 ml Sahne

Zubereitung:

Den Fenchel putzen, waschen, den Strunk entfernen und danach in feine Scheiben schneiden.

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Maronen grob hacken. Butter erhitzen und die Fenchelstreifen darin andünsten. Mit dem Madeira ablöschen. Maronen und Kartoffeln dazugeben und danach die Brühe angießen.

15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Die Suppe würzen und mit dem Pürierstab aufmixen. Die Sahne zufügen und kurz erwärmen, aber nicht mehr aufkochen.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 06.10.2020, 16:00 Uhr