Matjessalat im Glas.

Ein Rezept für vier Personen von Gregor Engels von "Fisch Franke" in Frankfurt.

Zutaten:

  • 8 Gourmet Matjes Doppelfilets
  • 2 Zwiebeln
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 1 Gewürzgurke
  • 50 g Sahne
  • 350 g Schmand
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bund Dill
  • Pellkartoffeln, nach persönlichem Geschmack

Zubereitung:

Wenn die Matjesfilets sehr salzig sind, kurz unter kaltem Wasser abspülen. Danach auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und danach in Stücke schneiden. Milde Matjesfilets, kann man sofort verarbeiten. Das Schwanzsegment entfernen und das Filet in löffelbreite Stücke schneiden.

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Den Apfel waschen, vierteln und entkernen. Die Apfelschnitze in feine Scheibchen schneiden. Die Gewürzgurke ebenfalls in Scheiben schneiden.

Sahne und Schmand glattrühren und mit den vorbereiteten Zutaten vermengen. Mit Pfeffer würzen und am besten einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Vor dem Servieren den Dill fein schneiden und über den angemachten Matjessalat streuen. Dazu passen Pellkartoffeln sehr gut.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 09.07.2021, 16:00 Uhr